Materialsammlung „Pränationale Kulturwissenschaften im postnationalen Europa“

In dieser Materialsammlung werden Unterrichtsmodelle und Studienmaterialien zum Rahmenthema „Pränationale Kulturwissenschaften im postnationalen Europa“ – thematisches Dach des Projekts TALC_me und des daraus hervorgegangene Joint-Master-Studiengangs „Transnational German Studies“ – zur Verfügung gestellt. Die Materialien wurden innerhalb des TALC_me-Projekts entwickelt, während der Intensive Study Programmes erprobt und anschließend auf der Basis von direktem Feedback, praktischen Erfahrungen und Evaluationen modifiziert und vereinheitlicht. Die Sammlung soll kein Ersatz für ein Lehrbuch sein, sie kann und will die reichhaltige Erfahrung und die Kompetenz der Kolleginnen und Kollegen in der Hochschullehre in keiner Weise ersetzen. Absicht ist, einige Ideen und Anregungen zu geben für eine moderne und qualitätsvolle Hochschullehre, konkrete Hilfe und Service anhand von in der Praxis erprobten Modellen kleiner Lehreinheiten. Die thematischen Schwerpunkte sind dabei:

  • Deutsche Literatur und Kultur der Vormoderne mit besonderem Fokus auf Kulturtransfer, Interdisziplinarität und Sprachenvielfalt
  • Kompetenzorientierung in der Hochschullehre mit besonderem Fokus auf interkulturelle Kommunikation, insbesondere im ‚International Classroom‘

Beispielhaft für den Bereich der germanistischen Mediävistik konzipiert und erprobt, können die Materialien in ihren Grundzügen ebenso auf andere (historische) Kulturwissenschaften übertragen werden. Alle Unterrichtsmodelle enthalten:

  • themen- und inhaltsorientierte Kurzbeschreibung der Lehreinheiten
  • Angaben zu Rahmenbedingungen (Zielgruppe, Veranstaltungsformat, Zeitrahmen)
  • Angaben zu den Lernzielen (getrennt nach fachspezifischen Lernzielen und übergreifenden Kompetenzen) sowie möglicherweise spezifisch erforderlichen Voraussetzungen
  • Beschreibung des Ablaufs der Lehrveranstaltung
  • eventuelle Besonderheiten und Herausforderungen für Lehrende und Lernende
  • Literaturhinweise und Materialien

Die hier zur Verfügung gestellten Lehrkonzepte und Lehrmaterialien wurden von den Mitgliedern der Erasmus+ Strategischen Partnerschaft TALC_me entwickelt; dies sind: Laura Auteri, John Greenfield, Katharina Greuel, Elke Huwiler, Stephan Jolie, Manfred Kern, Eva-Maria Magel, Victor Millet, Alessandra Molinari, Heinz Sieburg, Kristýna Solomon und Elisabeth Wåghäll Nivre.

 

Seminarbegleitende Workshops/Projekte

"Wie kommt eure Wissenschaft in die Welt?" (AG Scrapbook)

» weitere Information zum Projekt "Scrapbook" (durchgeführt beim ISP 2016)

"Praxisprojekt Lecture Performance"

» weitere Informationen zum Projekt "Lecture Performance" (durchgeführt beim ISP 2017)

"Ein Tag im Sprachbad"

» Dokument: „Übersetzungsfallen“

» Dokument: „Arbeitsblatt mhd. Lyrik in verschiedenen nhd. Mundarten“

 

Inszenierte Kommunikation und symbolische Kommunikation

"Helden reden anders"

"Liebeskonzeption(en) in den Tristan-Dichtungen. Symbolische und inszenierte Kommunikation"

"Macht und symbolische Kommunikation in frühhöfischer Literatur"

"Wie man mit (nahen) Fremden spricht. Frühneuzeitliche deutschsprachige Reiseberichte über die skandinavischen Länder"

"Bewegung und Kommunikation. Zur literarischen Inszenierung in Wickrams Rollwagenbüchlein (1555)"

"Inszenierung von Identitäten im spätmittelalterlichen und frühneuzeitlichen Theater"

» Dokument: Handout „Analysefragen“

 

Wahrnehmung des Fremden – Konstruktion des Anderen

"Schrift, Kultur, Literatur - Kontexte und Ausformungen mittelhochdeutscher Schriftlichkeit"

» Dokument „Bibliographie“

"Genius loci: Palermo und Friedrich II"

"Lachen in Zeiten des Krieges"

"Konfrontation mit dem anderen – Gewalt und Religion"

"Familie – Sippe – Verwandtschaft"

» Dokument: „Verwandtschaftsbezeichnungen“

"Fremdwahrnehmung: Das Eigene und das Fremde"

» Dokument: Handout „Selbständige Analyse“

» Dokument: Handout „Angabe Textausschnitte Fremdwahrnehmung“

"Raumwahrnehmung und Kartographie"

 

Liebe und Tod. Vom Wandel menschlicher Grunderfahrungen

"Kodex, Schrift und Hermeneutik"

» Dokument: „Liste Miniaturen Hs. cgm 51 (Tristan)“

"Einführung in die böhmische Literatur und den Tristan-Stoff"

"Liebe/Minne als kulturelle Praxis im Mittelalter"

"Liebe – Ehe – Tod im Ackermann aus Böhmen I"

"Liebe und Tod im Ackermann aus Böhmen II"

» Dokument: „Bibliographie“

 

Kleine Auswahlbibliographie zu transnationaler und interkultureller Mediävistik

» Download Bibliographie