Presse

1. Intensive Study Programme, 22.02.-07.03.2015, Porto
1. Intensive Study Programme, 22.02.-07.03.2015, Porto
Workshop 'Mediävistische Kompetenzen und Employability', 20.03.2015, Mainz
Workshop 'Mediävistische Kompetenzen und Employability', 20.03.2015, Mainz
2. Transnational Meeting, Juni 2015, Luxemburg
2. Transnational Meeting, Juni 2015, Luxemburg
3. Transnational Meeting, November 2015, Porto
3. Transnational Meeting, November 2015, Porto
2. Intensive Study Programme, 22.02.-04.03.2016, Palermo
2. Intensive Study Programme, 22.02.-04.03.2016, Palermo
3. Intensive Study Programme, 06.-17.03.2017, Olomouc
3. Intensive Study Programme, 06.-17.03.2017, Olomouc
Multiplier Event, 31.03.2017, Santiago de Compostela
Multiplier Event, 31.03.2017, Santiago de Compostela
Internationalizace S Ohledem Na Uplatnění Absolventů, 22.05.2017, Olomouc
Internationalizace S Ohledem Na Uplatnění Absolventů, 22.05.2017, Olomouc
Employabale Middle Ages? Aus alten Texten für Europas Zukunft lernen, 19.06.2017, Luxemburg
Employabale Middle Ages? Aus alten Texten für Europas Zukunft lernen, 19.06.2017, Luxemburg

 

Presseberichte

Mit Mediävistik fit fürs moderne Europa
In: LuST - Magazin zu Lehre und Studium an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (5/2014), S. 10.

Il valore del Medioevo nella formazione universitaria
In: UNIURBPOST (06.10.2014), Artikel von Anuska Pambianchi.

Studium medievistiky nabízí mimořádného, říká Martin Lišaník
In: Zurnalonline (14.04.2015), Artikel von Milada Hronová.

Über Brücken gehen - Sektorenübergreifende Strategische Partnerschaften
In: DAADeuroletter 58 (Juli 2015), S. 23-25.

Das Gestern im Heute verstehen
In: Allgemeine Zeitung Mainz (31.03.2016), Artikel von Danielle Schwarz.

Aus alten Texten für Europas Zukunft lernen
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung (12.03.2017).

Teaching career-oriented competencies in humanities
In: Newsletter der Université du Luxembourg (12.07.2017).

Mit dem Mittelalter in die Zukunft
In: JGU Magazin (26.09.2017)

TALC_me Projektpräsentation auf der Tagung "Qui vadis Italiano?"
16. - 17. November 2017 an der JGU Mainz.